Lilaeopsis brasiliensis

6,00 

filtAS Wasserpflanzen werden direkt auf Kiespads oder auf Stein gezogen. In den Kiespads ist der Dünger für 3 Monate eingebaut, das lästige Entfernen von Wolle, Blei oder Gel entfällt. Fische haben keine Möglichkeit, die Pflanzen auszugraben. Es gibt keine Anwachsprobleme im Aquarium.

Besonders zur Rasenbildung im Vordergrund geeignet, wächst Lilaeopsis brasiliensis bei hoher Lichtintensität zu einem kompakten Teppich heran. Sie wird 4 bis 7 cm hoch und breitet sich mittels Rhizom aus. Neben Süßwasseraquarien eignet sich die Lilaeopsis brasiliensis auch für den Teich und Brackwasseraquarien.

Artikelnummer: w050 Kategorie: Schlagwörter: , ,