Monosolenium tenerum

6,50 

filtAS Wasserpflanzen werden direkt auf Kiespads oder auf Stein gezogen. In den Kiespads ist der Dünger für 3 Monate eingebaut, das lästige Entfernen von Wolle, Blei oder Gel entfällt. Fische haben keine Möglichkeit, die Pflanzen auszugraben. Es gibt keine Anwachsprobleme im Aquarium.

Ideal für den Bodengrund, flache Steine und Wurzeln eignet sich das schöne, schnellwachsende Moos Monosolenium tenerum. Als eine der widerstandsfähigsten Aquarienpflanzen ist sie anspruchslos und schwimmt nicht auf. Sie ist hervorragend geeignet als Weideplatz für Garnelen und als Versteck für kleine Fische. Typisch für die Monosolenium tenerum sind ihre hirschgeweihähnlichen Blätter.

Artikelnummer: w054 Kategorie: Schlüsselworte: , ,